E-Kataloge mit besonderen Neueingängen, Recent acquisitions (Februar 2019 bis Februar 2021) – Messeliste zur Stuttgarter Antiquariatsmesse 2021 – Photographie, Bücher und Orig.-Photographien, Jan. 2020 (auch als Print-Version) – Alte Kinder- und Jugendbücher, Märchen, Sagen, Volksbücher und Pädagogik, Dez. 2019 (auch als Print-Version) – können unter „Aktuelle Kataloge“ als PDF abgerufen oder kostenlos angefordert werden. Außerdem finden Sie Beiträge von uns in den Online-Katalogen „Meisterwerke der Einbandkunst“ und „Photographie“, abrufbar auf abooks.de – Für alle Direkt-Bestellungen aus Deutschland fallen keine Versandkosten an. Versandkosten ins Ausland auf Anfrage.

Seger, Concentratiekamp Oranienburg

Seger, Concentratiekamp Oranienburg

Seger, Gerhart. Concentratiekamp Oranienburg. Het eerste authent. verhaal, van een, die uit het concentratiekamp ontvluchtte. Amsterdam, Arbeiderspers 1934. 8°. 102 S. mit Fronispiz u. einigen Abb. Illustr. OKart.

Erste holländische Ausgabe des aufsehenerregenden Berichts über die Erlebnisse des sozialdemokratischen Politikers und Pazifisten G. Seger (1896-1967). – Die erste authentische Dokumentation über das 1933 errichtete Konzentrations-Lager. – Erschien gleichzeitig auch in Deutsch mit einem Geleitwort von Heinrich Mann in Karlsbad. – Seger war 1930 bis 1933 Mitglied des Reichstages. „Aufgrund der Ablehnung des Ermächtigungsgesetzes durch die Sozialdemokraten war er unter denjenigen Abgeordneten, die von den NS-Machthabern verfolgt, verhaftet und in ein Konzentrationslager verbracht wurden. Er floh 1934 zunächst nach Prag – dort schrieb er einen aufsehenerregenden Bericht über seine Erlebnisse im KZ Oranienburg. Wenig später emigrierte er in die USA, wo er lebenslang politisch tätig und als Vortragsredner bekannt wurde“ (Wikipedia). – Umschlag mit interessanter Fotomontage. – Umschlag etwas berieben, papierbedingt etwas gebräunt.

Unser Preis: EUR 70,-- 

1
2
3
4
5