Wir stellen aus: Bücher-Sonntag im Saal der VHS Hitzing, Hofwiesengasse 48, 1130 Wien. 29. September 2019, 10 bis 16 Uhr. www.buechersonntag.blogspot.co.at – BuchMarkt, Wien, Längenfeldgasse 13 im Festsaal am 10. November, 10.00-16.00 h. www.buchmarkt.wien – 59. Stuttgarter Antiquariatsmesse, 24. bis 26. Januar 2020. Kunstgebäude am Schlossplatz. www.stuttgarter-antiquariatsmesse.de – Aktueller Printkatalog: Kinder- und Jugendbücher / Literatur und illustrierte Bücher / Philosophie. – E-Kataloge mit besonderen Neueingängen (Februar-Juli) – Können unter „Aktuelle Kataloge“ als PDF abgerufen oder kostenlos angefordert werden.

Véron, Revue de Paris

Véron, Revue de Paris

(Véron, Louis-Désiré, Ed.). Revue de Paris. Nouvelle Série. Année 1834. 10 Bände in 5. Paris, Bureau de la Revue de Paris 1834. 8°. Hldr. d. Zt. mit goldgepr. Rückentitel u. dekorativer Rückenverg.

Vollständiger 5. Jahrgang der neben der zwei Jahre später gegründeten „Revue des Deux Mondes“ bedeutendsten französischen Literaturzeitschrift, welche mit Unterbrechungen noch bis 1970 erschienen ist. Der vorliegende Jahrgang enthält in Band VI den Beitrag „Étude philosophique. – Séraphita“ von Honoré de Balzac und in Band VII den Beitrag „Claude Gueux“ von Victor Hugo, außerdem teils mehrere Beiträge von Charles Nodier, M. X. Marmier, P. L. Jacob, bibliophile, Jules Janin, Henri Monnier, Chateaubriand, Edgar Quinet, Eugène Guinot u.v.a. – Der Herausgeber Louis-Désiré Véron (1798-1867) war 1831 bis 1835 Direktor der L’Opéra de Paris. – Einbände teils leicht berieben, sehr gutes dekorativ gebundenes Exemplar.

Unser Preis: EUR 600,-- 

1
5
6
7
8
9
91
92
93
94
95