Wir stellen aus: BuchMarkt, Wien, Längenfeldgasse 13 im Festsaal am 10. November, 10.00-16.00 h. www.buchmarkt.wien – Bücher-Sonntag im Saal der VHS Hitzing, Hofwiesengasse 48, 1130 Wien. 24. November 2019, 10 bis 16 Uhr. www.buechersonntag.blogspot.co.at – 59. Stuttgarter Antiquariatsmesse, 24. bis 26. Januar 2020. Kunstgebäude am Schlossplatz. www.stuttgarter-antiquariatsmesse.de – E-Kataloge mit besonderen Neueingängen (Februar-September) – Können unter „Aktuelle Kataloge“ als PDF abgerufen oder kostenlos angefordert werden.

Wolffheim, Psychoanalyse und Kindergarten

Wolffheim, Psychoanalyse und Kindergarten

Wolffheim, Nelly. Psychoanalyse und Kindergarten. Separatabdruck aus der „Zeitschrift für psychoanalytische Pädagogik“, IV. Jg. Wien, Verlag der Zeitschrift für psychoanalytische Pädagogik 1930. Gr.-8°. 88 S., 4 Bl. OKart.

Erste Einzelausgabe. – Nelly Wolffheim (1879-1965) deutsche Pädagogin, Gründerin des ersten psychoanalytischen Kindergartens in Deutschland und Fachpublizistin. – ″ Hohe Anerkennung fand ihre Schrift Psychoanalyse und Kindergarten, die 1930 erschien. Darin konstatierte die Autorin über die Intentionen einer psychoanalytisch orientierten (Kindergarten-)Pädagogik: Vor allem rechnet psychoanalytische Erziehung mit dem Luststreben des Kindes und anerkennt die Größe der ihm gestellten Aufgabe, sich der Realität anzupassen. „Daher unterdrücken wir des Kindes Willensstrebungen nur, wenn es durch äußere Faktoren unbedingt erforderlich wird. Nicht als Verweichlichung erscheint uns dies, sondern als der Weg zur freien Entwicklung. Unterdrückung bedeutet dem psychoanalytischen Erzieher Hemmung, die zu verdrängendem Aufbegehren, Affekthäufung und Haßbildung führt, alles Momente, die nachteiligen Einfluß auf das Seelenleben gewinnen (Wolffheim 1930, S. 24)“.“ (Wikipedia). – Sehr gutes Exemplar.

Unser Preis: EUR 35,-- 

1
2
3
4