Wir wünschen ein glückliches, gesundes und erfolgreiches Neues Jahr. – Aktuelle Print-Kataloge: Photographie, Bücher und Orig.-Photographien – Alte Kinder- und Jugendbücher, Märchen, Sagen, Volksbücher und Pädagogik – E-Kataloge mit besonderen Neueingängen (Februar-Dezember 2019) können unter „Aktuelle Kataloge“ als PDF abgerufen oder kostenlos angefordert werden. – Wir stellen aus: Bücher-Sonntag im Saal der VHS Hitzing, Hofwiesengasse 48, 1130 Wien. 19. Januar 2020, 10 bis 16 Uhr. www.buechersonntag.blogspot.co.at – 59. Stuttgarter Antiquariatsmesse, 24. bis 26. Januar 2020. Kunstgebäude am Schlossplatz. Stand: 49. www.stuttgarter-antiquariatsmesse.de – S.E.L.A.C. – Salon Européen du Livre Ancien de Colmar 29. Februar bis 1. März 2020, 10 bis 18 Uhr, Koïfhus, www.autourdulivre.eu – Leipziger Antiquariatsmesse 12. – 15. März 2020, Messe Leipzig, www.aboooks.de – Bücher-Sonntag im Saal der VHS Hitzing, Hofwiesengasse 48, 1130 Wien. 22. März 2020, 10 bis 16 Uhr. www.buechersonntag.blogspot.co.at – Buchmarkt Wien, Festsaal Längenfeldgasse 13, 1120 Wien, 26. April 2020, 10 bis 16 Uhr.

Dancette. La Bête est morte! Paris (1945)

Dancette. La Bête est morte! Paris (1945)

Dancette, Victor u. (Jacques Zimmermann). La bête est morte!… Fascicule premier: Quand la bête est déchaînée. (Und:) Deuxième fascicule: Quand la bête est terrassée. (Deckeltitel zusätzl.:) La guerre mondiale chez les animaux. 2 Bände. Paris, Éditions G.P. (1945). 4°. 30 S., 1 Bl.; 48 S. mit farb. Illustrationen von (Edmond-Francois) Calvo unter der künstlerischen Leitung von Williams Péra. Farbig illustr. OPbde.

Bilderwelt 1862 (nur Band 1). – Diese seltene antifaschistische Satire auf den 2. Weltkrieg in Form eines Comics gilt als Meisterwerk des französischen Cartoonisten und Illustrators E.-F. Calvo (1892-1958). Nah an der historischen Realität wird der Verlauf des 2. Weltkriegs geschildert, wobei die Kriegsteilnehmer als vermenschlichte Tiere in Disney-Manier dargestellt sind; die Deutschen als Wölfe, die Engländer als Hunde (Bulldoggen), die Russen als Bären, die Japaner als Affen usw. – „Antimilitärische, antifaschistische Literatur und insbesondere die Satire wendet sich vorwiegend an Erwachsene. Von Kindern wird sie meist genossen, weil die vertrauten Figuren ihrer Bilderwelt und hier der „Disney-World“ in Krieg und Politik tätig werden.“ (A. Schug). – Calvo begann erst spät Comics zu zeichnen. Seine ersten Werke erschienen Ende der 30er Jahre; „Le Centaure Vezelay“ (1939) nach einem Text von R. Mazières spielt in der Zeit der französischen Revolution. Außerden hat er die Filme „Robin Hood“ mit Errol Flynn (1939), „Tom Mix“ und „King Kong“ (1948) in Comics umgesetzt. – „Calvo’s position is difficult to assess: his talent in undisputable but he never created – aside, perhaps, from the off-beat La bête est morte – any enduring work. He remains, however, an important figure in the French comic strip field of the 1940’s and 1950’s.“ (M. Horn in The World Encyclopedia of Comics II, 150). – Deckel von Band I berieben, etwas fleckig u. bestoßen, sonst gutes Exemplar.

Unser Preis: EUR 240,-- 

7
1
2
3
4
5
6
8
9
91
92
92
93
94