Wir stellen aus: BuchMarkt, Wien, Längenfeldgasse 13 im Festsaal am 10. November, 10.00-16.00 h. www.buchmarkt.wien – Bücher-Sonntag im Saal der VHS Hitzing, Hofwiesengasse 48, 1130 Wien. 24. November 2019, 10 bis 16 Uhr. www.buechersonntag.blogspot.co.at – 59. Stuttgarter Antiquariatsmesse, 24. bis 26. Januar 2020. Kunstgebäude am Schlossplatz. www.stuttgarter-antiquariatsmesse.de – E-Kataloge mit besonderen Neueingängen (Februar-September) – Können unter „Aktuelle Kataloge“ als PDF abgerufen oder kostenlos angefordert werden.

Chodowiecki, Dreiunddreißig Kupferstiche

Chodowiecki, Dreiunddreißig Kupferstiche

Chodowiecki, Daniel. Dreiunddreißig Kupferstiche. Neudrucke von den Originalplatten des Künstlers. Der Künstler mit Lippert und Zingg; Nicolai’s Sebaldus Nothanker; Johann Bunkels Leben. Berlin, Amsler & Ruthardt 1919. 4°. Titel, [33] Bl. mit mont. Kupferstichen. OHln.-Flügelmappe.

Eines von 550 num. Exemplaren der Liebhaberausgabe. – Mit jeweils den vollständigen Illustrationsfolgen zu Friedrich Nicolais „Leben und Meinungen des Herrn Magisters Sebaldus Nothanker“ und dem oft Friedrich Nicolai zugeschriebenen „Johann Bunkels Leben“ von Thomas Amory (je 16 Kupferstiche). Als Einzelblatt ist ein reizendes Selbstporträt vorangestellt. Die 1773 in Dresden gezeichnete Szene zeigt den fast tauben Antiquar Lippert im Gespräch mit dem Kupferstecher Zingg. Im Hintergrund erkennt man Chodowiecki an einem Tisch sitzend und beide zeichnend. – Flügelmappe etwas angestaubt, Flügel innen an den Gelenken alt mit Tesafilm geklebt, sonst sehr gut erhalten.

Unser Preis: EUR 75,-- 

1